Landesbewerbe.

Einmal jährlich treffen sich die besten Schüler und Schülerinnen aller Polytechnischen Schulen aus OÖ, um ihr Können zur Schau zu stellen. Bei den jeweiligen Bewerben arbeiten alle Schüler und Schülerinnen der verschiedenen Fachbereiche an ihren Werkstücken bzw. Aufgaben. Der Wettbewerb bietet den Schülern eine perfekte Bühne, um ihr Können in der Öffentlichkeit zu zeigen. Die Aufgaben der Polytechnischen Schulen sind die Vermittlung einer grundlegenden Allgemeinbildung mit vernetztem Denken und Handeln, aber auch im gleichen Maße eine umfassende Berufsorientierung. Dabei wird dem praktischen, fachbereichsorientierten Unterricht eine große Bedeutung zugeschrieben. Fundierte Berufsgrundbildung wird vermittelt und durch berufspraktische Erfahrungen in den schuleigenen Werkstätten oder in den Firmen bei den Schnuppertagen gefestigt. Die Jugendlichen erhalten das Rüstzeug für den erfolgreichen Einstieg in ihr Berufsleben. Durch das Engagement der Lehrer und Schüler schaffte es die Polytechnische Schule Neufelden wiederholt, die Stockerlplätze zu erobern. Unsere Erfolge können sich sehen lassen!

Landeswettbewerbe.

Einmal jährlich treffen sich die besten Schüler und Schülerinnen aller Polytechnischen Schulen aus OÖ, um ihr Können zur Schau zu stellen. Durch das Engagement der Lehrer und Schüler schaffte es die Polytechnische Schule Neufelden wiederholt, die Stockerplätze zu erobern. Unsere Erfolge können sich sehen lassen!