Naive Landschaftsmalerei
Trennlinie
Der Künstler und Literat Peter Stelzl aus Arnfels stellte sich auf Anfrage der BE-Lehrerin zur Verfügung, mit den Schülerinnen und Schülern der 4a-Klasse unserer Schule einen Workshop zum Thema „Naive Landschaftsmalerei“ zu veranstalten. Die 14-jährigen Jugendlichen stürzten sich mit Interesse und Konzentration in die Arbeit.
Trennlinie
Das Ergebnis kann sich sehen lassen:
 

26 wunderbare, individuell gestaltete Landschaftsbilder, die in ihrer naiven Verfremdung trotzdem die Schönheit unseres Landes in den Blickpunkt rücken und die Natur im Wandel der Jahreszeiten in all ihrer Pracht widerspiegelt.
Alle Betrachterinnen und Betrachter der entstandenen Kunstwerke schätzen die akribische Arbeitsweise und den Mut zu persönlichen, künstlerischen Lösungen.

Zum Schließen klicken! Zum Schließen klicken!
Zum Schließen klicken! Zum Schließen klicken!
 
 
Zum Schließen klicken! Zum Schließen klicken! Zum Schließen klicken!
Zum Schließen klicken! Zum Schließen klicken! Zum Schließen klicken!
Zum Schließen klicken! Zum Schließen klicken! Zum Schließen klicken!
 
 
Zum Schließen klicken! Ein großes Danke gilt Herrn Peter Stelzl, der mit seinen stimmigen und launigen Anleitungen die jungen Menschen motivierte und nach Fertigstellung der Bilder jedem Künstler und jeder Künstlerin zu ihren Werken gratulierte.
 
Trennlinie
Ulla Kriebernegg - Großklein, April 2017
Trennlinie