Lesenacht der 1b auf der Grünangerhütte
Trennlinie
Am Donnerstag, den 1. März 2007 brachen die Burschen und Mädchen der 1b nach dem Vormittagsunterricht Richtung Weinebene auf.
Trennlinie
 

Vom Busparkplatz wanderten wir
ca. 3 km auf schneebedeckter Straße
zur Grünangerhütte, wo wir nach etwas über einer Stunde erschöpft ankamen.

Nach einer kurzen Stärkung galt es bereits eine erste Aufgabe zu bewältigen:
In Gemeinschaftsarbeit sollten Schneefiguren entstehen, was, wie man sieht, zu tollen Ergebnissen führte.

    Lesenacht   Lesenacht
Trennlinie
Lesenacht  

Nach dem Abendessen wartete ein Stationsbetrieb mit verschiedenen Leseaufgaben auf die Kinder.

Gemeinsam konnten die einzelnen Gruppen vieles leicht bewältigen,
nur der Ratekrimi stellte eine Herausforderung dar.

  Lesenacht
Trennlinie
Lesenacht  
Als um Mitternacht dann auch die Letzten den körperlichen und geistigen Anstrengungen dieses langen Tages Tribut zollen mussten,
kehrte endlich Ruhe auf der Almhütte ein.
 

Diese wurde auch von einigen Frühaufstehern nicht gestört, da diese die Morgenstunden zum Lesen ihrer mitgebrachten Lieblingsbücher nutzten.

Die Zeit bis zum Abmarsch verbrachten wir dann nach einem kräftigenden Frühstück mit gemeinsamen Singen und Spielen.

  Lesenacht
Trennlinie
Bei der Ankunft in Großklein waren sich jedenfalls alle einig,
dass dieser Ausflug hoffentlich nicht unser letzter war.
Trennlinie
Maria Fleith, Heimo Stündl - Großklein, am 6.3.2007
Trennlinie