BikeLine - ab Mai 2012
Fahrpläne
Line Blue Red Line
Green Line Orange Line
Trennlinie
"Gemeinsam mit dem Rad zur Schule".
Trennlinie
Zu vereinbarten Zeiten treffen sich die Schülerinnen und Schüler an Haltestellen, um gemeinsam zur Schule zu radeln. Wir haben Strecken ausgewählt, die zum Großteil über Radwege führen. Mit einem am Helm aufgeklebten Chip checken die Kinder nach Ankunft in der Schule an einem PC ein, werden über die bereits zurückgelegten Kilometer und die geleisteten Höhenmeter informiert. Die fleißigsten Radler jeder Schule werden in der Hall of Fame verewigt und erhalten die Bikebird-Trophäe und für jeden BikeLiner gibt es eine Urkunde.
Von Anfang Mai bis Mitte Juni werden alle von BikeLinern gefahrenen Kilometer in eine Weltkarte eingetragen – "We bike the world". Mit etwas Glück können tolle Preise gewonnen werden.
Streckennetz BikeLine
Trennlinie

Wir suchen nun noch Sponsoren, die unsere BikeLiner unterstützen und uns kleine Preise zur Verfügung stellen. Wir küren alle 2 Wochen jene Schüler, die die meisten Kilometer gefahren sind und die größten Höhenunter-schiede zurückgelegt haben und die sich auch durch ein bisschen schlechteres Wetter nicht vom Radeln abhalten lassen.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Willi Schantl wird demnächst die Haltestellen montieren, bald werden die Helmsticker registriert und dann geht es los! Wir freuen uns auf viele Radlerinnen und Radler, die sich nicht bis vor die Schultür fahren lassen, sondern selbst aktiv sind.
Trennlinie

Im Jahr 2010 wurde die BikeLine zum österr. Klimaschutzpreis nominiert.
Radlfahren tut nicht nur dem Körper, sondern auch dem Klima gut.

Trennlinie
(Erika Kollmann-G., April 2012)
Trennlinie