Gottfried Portenschlager

Trennlinie
Der Sieger des Steirischen Harmonikawettbewerbs 2001 stellt sich vor
Trennlinie

Mein Name ist Gottfried Portenschlager, für Freunde und Schulkollegen kurz und bündig "Gotti". Ich wurde am 31.12.1987 in Wagna geboren.

Nach vier Jahren Volksschule tauschte ich meine Plastiktrompete gegen eine Blockflöte ein. Als ich dann in der Musikhauptschule in Großklein aufgenommen wurde, begann ich bei Johannes Fuchs die Steirische Harmonika zu spielen.

Da mir das Spielen und auch das Üben fast immer große Freude bereiteten, waren auch meine Fortschritte dementsprechend groß.

 

"Gotti" und Steiner Franz
Öffentliche Auftritte und sogar eine Vorstellung in einer Radiosendung waren bald die Folge.

Mit großem Eifer übte ich weiter und konnte nicht zuletzt deshalb beim

 

Steir. Harmonikawettbewerb 2001 den 1.Platz erreichen.

Seit zwei Jahren musiziere ich mit vier weiteren Schulkollegen in einer Volksmusikgruppe. Ziel ist es, mein Hobby zum Beruf zu machen und vielleicht später mein Wissen als Lehrer an Schüler weiterzugeben.

Jetzt heißt es aber noch fleißig üben, damit sich alle meine Wünsche und Vorstellungen erfüllen.

Meine Adresse lautet:
Nestelbach 7
8452 Großklein
Tel.: 0664/6570787

Trennlinie

Gottfried Portenschlager

(Quelle: Großkleiner Klapotez Dezember 2001)
Trennlinie