Mozart woa do?!
Trennlinie

Am 30. 6. 2006 fand das traditionelle Schulschlussfest,
heuer mit dem Titel "Mozart woa do?!"
an der Musikhauptschule Großklein statt.

 

 

87 Schülerinnen und Schüler
hatten eine Woche lang intensiv für die Aufführung geprobt,
schon seit März wurden Texte geschrieben,
verändert, verworfen, geprobt, geturnt, geübt …

Trennlinie

Wolfgang Amadeus Mozart
erhält anlässlich seines
250. Todestages
die Erlaubnis,
einen Tag auf der Erde zu verbringen und kommt nach Großklein,
wo er auf Schülerinnen der Musikhauptschule trifft.
Er erlebt Schulstunden,
besucht einen
steirischen Buschenschank,
wird in die Disco mitgenommen
und
schließlich in eine Talkshow eingeladen,
in der auch Falco auftritt.
 

Nach 24 Stunden Besuchszeit muss er zurück in den Himmel
und alle Schülerinnen und Schüler der Musikhauptschule
verabschieden sich von ihm und von Eltern, Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern mit dem Lied
"Say goodbye with a smile".
 
 
Es war eine gelungene Aufführung und ein stimmungsvoller Abschied
nach vier Jahren Musikhauptschule Großklein.
Trennlinie